Liebe Weinfreunde von Nah und Fern,

Mein Name ist Helena Strith, ich bin 16 Jahre alt und seit Juli 2018 Weinprinzessin von Oestrich.
Ich möchte Sie auf Ihrer Reise durch die größte Weinbaugemeinde Hessens Willkommen heißen.
Besuchen Sie den Oestricher Kran am Rhein, der bereits 1744 erbaut wurde und zum Verladen des Rheingauer Weins bis 1926 diente. Dann trinken Sie ein oder vielleicht auch zwei Gläser Wein am Oestricher Fass. Durch die wechselnden Oestricher Winzer am Fass kommt man in den Genuss wöchentlich einen neuen Winzer und seine Weine kennen zu lernen oder besuchen Sie unsere Winzer in ihren idyllischen Höfen.
Besuchen Sie uns auf dem alljährlichen Dippemarkt am Christi Himmelfahrt Wochenende, der schon seit 400 Jahren besteht. Es gibt Kleinkunst und Gebrauchsartikel zu kaufen, die von dem Streetfoodfestival am Rheinparkplatz, direkt am Oestricher Fass und Kran, abgerundet werden.
Vielleicht trifft man sich mal auf dem Flötenwanderweg durch die Weinberge von Hallgarten nach Johannesberg bei einem Glas Wein.

Besuchen Sie Oestrich bei einem Glas Wein im Sonnenschein!

Herzlichst Ihre
Helena Strith


©2018 Oestricher Weinbauverein im Rheingauer Weinbauverband Impressum